Hier finden Sie uns

Sie finden unsere Geschäftstelle in der Margarethe-Scherb-Straße 21 in 78052 Villingen-Schwenningen.

Wartung Fußbodenheizung

Zur Pflege der Fußbodenheizung gehört eine regelmäßige Wartung. So lässt sich ein Ausfall im Vorfeld verhindern. Gerade für Vermieter ist das wichtig; immerhin drohen bei einem Defekt Mietkürzungen. Empfehlenswert ist daher die vorausschauende Prüfung.

Verlassen Sie sich auf die Leistung Ihrer Fußbodenheizung, indem Sie auf unsere Leistung vertrauen. Die Schwer & Co GmbH aus Villingen-Schwenningen kümmert sich um die zuverlässige Wartung und nimmt, falls nötig, sofort den Austausch von Verschleißteilen vor. Weiterhin informieren wir Sie, wann eine Reinigung der Heizanlage empfehlenswert ist.

Wir sind für Sie da: (0 77 21) 9 93 89 - 0

Fußbodenheizung warten: Geringe Energiekosten, maximale Betriebssicherheit

Eine Fußbodenheizung wird gerade aufgrund der vergleichsweise geringen Betriebskosten immer beliebter. Doch sollten Sie dabei die regelmäßige Pflege nicht vergessen. Eine Wartung und gegebenenfalls Reinigung durch den Fachmann wird von Zeit zu Zeit notwendig, um sicherzustellen, dass die Wärme gleichmäßig in allen Räumen verteilt wird. Nur, wenn Sie regelmäßig die Pflege der Fußbodenheizung sicherstellen, wird ein optimaler Wirkungsgrad erzielt.

Wartung und Reinigung vom Profi: Fußbodenheizung auf Vordermann bringen

Vielleicht möchten Sie vorausschauend überprüfen lassen, ob die Heizung noch einwandfrei funktioniert. Vielleicht sind Sie aber bereits in der Situation, in der eine Inspektion nicht mehr ausreicht: Ihre Mieter haben sich über eine unzureichende Heizleistung beschwert und vielleicht sogar Mietkürzungen in Aussicht gestellt. Oder Sie selbst sind mit der Leistung der Fußbodenleistung unzufrieden. Wenden Sie sich an die Schwer & Co GmbH in Villingen-Schwenningen, damit wir uns um die professionelle Reinigung kümmern können.

Sicherer Betrieb der Fußbodenheizung: Warten Sie nicht!

Achten Sie frühzeitig auf die Anzeichen für eine erforderliche Reinigung. Die verminderte Heizleistung ist ein Indiz, das für verstopfte Rohre spricht. Durch Verschmutzungen kann das erwärmte Wasser nicht mehr durch den Kreislauf strömen. Das zeigt sich mitunter auch nur in einzelnen Bereichen. Gerade ältere Fußbodenheizungen sind von einer Verschlammung betroffen. Mit den Jahren werden die meist aus Kunststoff bestehenden Rohre immer durchlässiger für Sauerstoff. Dieser fördert Verschlammungen ebenso wie Rost, der sich an Metallrohren absetzt. Die Heizflüssigkeit altert, der Wärmetransport wird verschlechtert - die Leistung der Heizung lässt nach. In der Folge sorgen solche Verschmutzungen für höhere Heizkosten bei geringerer Heizleistung.

Ablauf der Reinigung durch die Schwer & Co GmbH

Unter hohem Druck spülen wir mit speziellen Kompressoren Ihre Heizschlangen mit einem Gemisch aus Luft und Wasser. Während der Reinigung werden einzelne Bereiche separat gereinigt; beginnend beim höchsten Punkt der Anlage. Abschließend werden die Verteilleitungen sowie die Geräte zur Wärmeerzeugung gespült. Während der Reinigung entfernen wir sämtliche Fremdstoffe in den Heizungsrohren. Dazu gehören neben Rostrückständen auch Ziehfette sowie Fluss- und Schweißmittel. Die Reinigung erzielt je nach ursprünglichem Verschmutzungsgrad eine Energieeinsparung von zehn bis 25 Prozent.

Durch regelmäßige Wartung vorbeugen

Fußbodenheizungen sollten nicht allzu oft gespült werden, da das sauerstoffhaltige Wassergemisch wiederum neue Verschlammungen fördern kann. Deshalb empfehlen wir eine etwa jährlich stattfindende Inspektion und Wartung. Hier prüfen wir beispielsweise, ob das Heizungswasser nachgefüllt werden muss. Weiterhin werden die wasserführenden Teile auf Dichtigkeit und Leckagen überprüft und hinsichtlich möglicher Korrosionserscheinungen untersucht. Auch die Erforderlichkeit einer Reinigung können wir erkennen und Sie frühzeitig darüber informieren. Eventuell kommt auch der Einbau eines so genannten Luft- und Schlammabscheiders in Frage, der künftig das Eindringen von Sauerstoff verhindert. So sinkt das Risiko für häufige Verschlammungen und demzufolge eine häufige Reinigung der Fußbodenheizung.

Gerade außerhalb der Heizungsperiode profitieren Sie von einem raschen Ablauf der Inspektion und Reinigung. Wenden Sie sich gern für einen kurzfristigen Termin an die Schwer & Co GmbH. So blicken Sie der nächsten Heizperiode gelassen entgegen.

Wir sind für Sie da: (0 77 21) 9 93 89 - 0